Gruppen und Kreise » Gesprächsgruppen » 

Gesprächsgruppe "Sieben Wochen Ohne"

7 Wochen Ohne 2019

© 7WOCHEN OHNE

"Mal ehrlich!
Sieben Wochen ohne Lügen"

 

Mit diesem Fastenmotto 2019 widmet sich die evangelische Fastenaktion "7 Wochen Ohne" dem alltäglichen Umgang mit der Wahrheit. Sie will zum Nachdenken darüber anregen, wie oft wir im Alltag kleine oder große Notlügen nutzen oder gar falsche Aussagen machen und sie will auch zur Wahrheit ermutigen – in der Fastenzeit 2019 und darüber hinaus. Dabei begleitet uns der Kalender "7 Wochen Ohne" mit Fotos und Texten und wird uns zu intensiven Gesprächen anregen. Aber auch Themen über das Verzichten in der Fastenzeit werden angesprochen.
Die Initiative "Andere Zeiten e.V." lädt uns mit der Aufforderung "7 Wochen anders leben" dazu ein, die Fastenzeit noch bewusster zu gestalten. Eine alte Gewohnheit ändern oder eine neue einüben, etwas bewusster tun oder auf etwas zu verzichten – es gibt viele Möglichkeiten, sich selbst besser kennen zu lernen und den Blick auf das Wesentliche zu schärfen. Der Verzicht fällt uns vielleicht erst schwer, führt aber in Wirklichkeit zur Freiheit.
Wie in den vergangenen Jahren treffen wir uns wieder wöchentlich bei einer Tasse Tee im Gemeindezentrum Pauluskirche, und zwar jeden Donnerstag vom 7. März bis einschließlich Gründonnerstag, 18. April, jeweils 17:00 Uhr.
Ich lade Sie herzlich dazu ein und freue mich auf Ihr Kommen!
Renate Haupt, Tel. (0 22 41) 33 29 39


Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Mehr erfahren